Sugaring - Die sanfte Art der Haarentfernung

 

Preise beziehen sich auf die Erstbehandlung

  • Augenbrauenkorrektur    ab 12,00 €
  • Oberlippe / Kinn                ab 12,00 €
  • Achseln                                ab 22,00 €
  • Unterarme / Oberarme    ab 24,00 €
  • Unter-/ Oberschenkel       ab 29,00 €
  • Bikinizone                            ab 22,00 €
  • Rücken/ Brust                     ab 36,00 €

Sie wollen das magische Gefühl von glatter, samtweicher Haut erleben?

Dann ist diese Haarentfernungsmethode, goldrichtige für Sie.

Sugaring ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, selbst bei empfindlicher Haut.

Mit was wird Sugaring gemacht?

Mit einer 100 % natürlichen Paste aus Zucker, Zitrone und Wasser lassen sich selbst sehr kurze Härchen im Gesicht und am Körper entfernen.

Wann sollte ich Sugaring machen?

Nach meiner Erfahrung ist die Haarentfernung mit der Sugaring Methode bei abnehmenden Mond wesentlich effektiver. Dementsprechend gestalte ich hierfür die Termine. Hier eine Monatsübersicht an denen der Mond abnimmt und Sie gerne bei mir Ihren Wunschtermin für Sugaring buchen können: 

August 2020

  • 04.08 Dienstag bis 18.08 Dienstag

 

September 2020

  • 03.09. Donnerstag bis 16.09. Mittwoch

Oktober 2020

  • 02.10 Freitag bis 15.10 Donnerstag

 

 

 


Häufig gestellte Fragen zu Sugaring

Wie lange hält das Sugaring?

Ist die Behandlung professionell durchgeführt worden, hält das Sugaring ca. 3-6 Wochen an.

Ist Sugaring sehr schmerzhaft?

Wie schon oben erwähnt, ist Sugaring auch für sehr empfindliche Haut zu empfehlen, da Sugaring seinen süßen Namen verdient hat. Im Gegensatz zu Waxing ist Sugaring wesentlich weniger schmerzhaft, da das Haar in Wuchsrichtung herausgezogen wird. Ideal für Frauen, die Haare regelmäßig auch in empfindlichen Regionen wie der Bikinizone, den Augenbrauen und unter den Achseln entfernen lassen wollen.

Können Haare zu lang für Sugaring sein?

Eine ideale Länge von 3 – 5 mm ist optimal. Zu lange Haare sollten vor dem Sugaring auf ca. 1 cm Länge getrimmt werden.